Pflegehinweise nach der Wimpernverlängerung

Pflegehinweise bei einer Wimpernverlängerung für anhaltende Schönheit Ihrer Wimpern

Bei optimaler Pflege muss eine Wimpernverlängerung nur alle 3 – 5 Wochen aufgefüllt werden. Damit das schöne Ergebnis von Dauer ist, sollten Sie einige Pflegehinweise beachten und einhalten.

Im unmittelbaren Anschluss an die Behandlung:

  • 48 Stunden keine Feuchtigkeit (nicht duschen, schwimmen oder kochen)
  • 48 Stunden keine Besuche in der Sauna oder im Solarium

Grundsätzlich vermieden werden sollten:

  • ölhaltige Produkte zum Abschminken
  • fetthaltige (Augen-)Cremes
  • direkter Kontakt mit Shampoo (Kopf beim Duschen nach hinten beugen)
  • Kontakt mit Salzwasser (z.B. beim Schwimmen im Meer)
  • tägliches Schwimmen
  • tägliches Saunieren
  • tägliches Tauchen
  • Bedampfungen und ölhaltige Produkte bei Kosmetikbehandlungen
  • regulärer Mascara, da dieser Glykol enthält

Hinweis: Insofern Sie Schlupflider haben, sollten Sie die Lider mehrmals täglich entfetten.


Jetzt Termin vereinbaren und sich auf unvergessliche Beautystunden freuen.

Unverbindliche Beratung vorab und inkl.